Unter dem Namen NI-KU (Nienhagen Kultur) finden seit Anfang 2012 in Nienhagen im Hagensaal regelmäßig Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst und Unterhaltung statt.

Ins Leben gerufen hat das Projekt Alexander Hass, der fast ein Jahrzehnt die Veranstaltungslandschaft in Celle prägte und der mittlerweile als Leiter Stadtmarketing in Uelzen fungiert. Hass Idee war, das bereits vielfältige Kulturprogramm in Nienhagen zu erweitern und auch Besucher aus der Region in den Hagensaal zu locken. Aktuell laufen vier oder mehr Veranstaltungen im Jahr. Wichtig war dem Veranstalter von Anfang an, eine große Bandbreite an verschiedenen Stilrichtungen und Genre abzudecken, so dass für jeden einmal etwas dabei ist. Unterstützung bekommt der kreative Kopf von Kerstin Wickinger, die ihm von Beginn an Unterstüzung im organisatorischen Bereich bietet.

Mittlerweile über 100 Abonnenten danken mit Ihrer Treue und Ihrem Vertrauen in uns und unsere Veranstaltungen!

Vor jeder Abendshow, die überwiegend mit bekannten Künstlern läuft, bekommt der „Nachwuchs“ unter dem Namen
“NI-KU next“ die Möglichkeit, in unserem Vorprogramm aufzutreten. Interessierte Künstler, die ein Programm von 10-20 Minuten füllen können, sind bei uns gerne gesehen und können sich unter next@ni-ku.de bei uns melden.